Beratungsnetzwerk gegen Ideologien
der Ungleichwertigkeit und für demokratische Teilhabe

Kein Dummer-Jungen-Streich

Posted: März 21st, 2016 | Author: | Filed under: Allgemein | No Comments »

Presseerklärung des Vereins „Täglich Brot Insel“ e.V. vom 15. März 2016

„Der Verein „Täglich Brot Insel“ e.V. hilft den Menschen vor Ort. Tagtäglich werden Waren aus den Kaufhallen abgeholt, sortiert und an den Ausgabetagen weiter gegeben.

Zudem machen wir Angebote zu denen auch Gäste herzlich willkommen sind. Zur Zeit kann man sich für Ostern kleine Dekorationen basteln und weiterhin können Töpfe für ein bunter werdendes Kahla gestaltet werden.
Am heutigen Morgen stellten wir fest, dass der Eingangsbereich zu den Räumlichkeiten des Täglich Brot Insel e.V. und des „Wendepunkt“ e.V. mit den Stufen, der Tür, der Wand mit einer öligen Flüssigkeit begossen wurde. Es lief bis in das erste Viertel des Flures hinein und über den Gehweg vor der Haustür. Für unsere MitarbeiterInnen und auch für die Passanten stellte es eine große Gefahrenquelle dar. Wir sind erschüttert über diese Leichtfertigkeit, anderen Menschen auf diese Weise Schaden zufügen zu wollen.
Nicht auszudenken, was hätte geschehen können. Zu uns kommen auch ältere Menschen und manchmal auch zu den nicht regulären Öffnungszeiten.
Zwei Stunden Putzzeit und eine Menge Fettlöser waren nötig, um den Schaden zu beheben.
Wir bitten die AnwohnerInnen ein Auge auf die „Insel“ zu haben. Es darf niemandem etwas passieren, der / die unsere soziale Einrichtung besuchen möchte.
Das ist kein Dummer-Jungen-Streich, sondern diese Tat reiht sich ein in die vielen anderen Übergriffe auf unsere und andere Einrichtungen in der Stadt, die nur von „hirnlosen“ Individuen ausgeführt werden, die billigend Gefahr für Leib und Leben ihrer Mitmenschen in Kauf nehmen.“

Quelle: www.mobit.org